Zimpler Online Casinos Test

Zimpler ist in Deutschland bisher weitestgehend unbekannt, wird aber als Zahlungsmethode im Internet immer beliebter. Der User gibt im offenen Interface seine Bankdaten ein und autorisiert Zimpler dadurch, den gewünschten Betrag abzuheben. Es fallen dabei keine Gebühren für die Nutzung an und der Service ist sehr hochwertig.

Top 3 Zimpler Casinos 2021:

Nachfolgend eine kurze Übersicht über die besten Zimpler Casinos, die diese sichere Zahlungsmethode für Transaktionen anbieten:

Casino: Bewertung: Bonus: Zum Casino:
7Bit Casino 9.9/10 500€ Willkommensbonus 100 Freispiele bei Ersteinzahlung Jetzt Spielen
VulkanVegas 9.9/10 1000€ Willkommensbonus 125 Freispiele als Neukunde Jetzt Spielen
Casinoin 9.8/10 200€ Willkommensbonus 15 Freispiele pro Woche Jetzt Spielen
Informationen über Zimpler
Die Firmenzentrale von Zimpler
Firmenname Zimpler AB
Gründer Kristofer Eklund Sinclair, Johan Friis
Gründungsjahr 2012
Rechtsform Aktiengesellschaft
CEO Oskar Bjursten
In DE verfügbar? Ja
Zentrale/Sitz Stockholm, Schweden
Mitarbeiterzahl 50
Anzahl Nutzer 400.000
Umsatz Keine Angaben
Finanzaufsicht Finanzinspektionen, Schweden
Kundenservice Kontaktformular (Englisch)
Bestes Zimpler Casino 7BitCasino

Wie funktioniert ein Zimpler Casino?

Im Prinzip funktioniert Zimpler für den Verbraucher sehr einfach: Er muss sich im Gegensatz zu e-Wallets nicht registrieren, sondern kann ganz einfach mit den Zugangsdaten seines Online-Bankings und der bekannten Verifizierung eine Überweisung direkt im Browser durchführen. Das bringt natürlich viele Vorteile, denn die Überweisung wird so umgehend durchgeführt und das Geld steht direkt zur Verfügung. Dennoch hat sich Zimpler hier in Deutschland aus Verbrauchersicht noch nicht vollständig durchgesetzt. Das liegt auch daran, dass der Kundendienst des in Schweden ansässigen Unternehmens nur in englischer Sprache zur Verfügung steht. Das macht es natürlich schwer ein Problem zu schildern, wenn die Überweisung in Deutschland durchgeführt wird.

Auch für Händler und Dienstleister hat Zimpler viele Vorteile. Als Händler muss man eine Anmeldung durchlaufen und kann dann die Schnittstelle direkt im Online-Shop integrieren. Die Registrierung erfolgt mit einem Konto und alle Einzahlungen, die durch Kunden durchgeführt wird, steht in der Regel sofort zur Verfügung. Die Gebühren für die Dienste des Zahlungsdienstleisters sind dabei sehr moderat. Allerdings steht auch hier nur ein Kundendienst in englischer Sprache zur Verfügung.

Ein Zimpler Konto ist also nur für Händler notwendig, die Verbraucher benötigen das nicht. Dadurch wird die Nutzung für die Verbraucher deutlich einfacher und angenehmer. Als Zahlungsmethode ist Zimpler in der EU anerkannt. Es kann also ein höchstes Maß an Sicherheit garantiert werden. Ob Einzahlungen oder Auszahlungen: Die Zahlungsoption bietet seinen Kunden einen schnellen und zuverlässigen Service auf einem hohen Niveau. Für Spieler ist der Service natürlich vor allem interessant, weil Zahlungen schnell und unkompliziert abgewickelt werden können. Wer an einem VIP Programm teilnimmt, der profitiert hier als Spieler noch einmal von einer deutlich zügigeren Bearbeitung und hat zusätzlich zu seinem Bonus als VIP im Casino einen weiteren Vorteil.

Wie sicher sind Zimpler Casinos?

Das aus Schweden stammende Unternehmen existiert seit 2016 und bietet seinen Kunden auf der ganzen Welt eine schnelle, und sichere Abwicklung von Zahlungen an. Zimpler ist nach EU-Standards zertifiziert und verfügt so über ein reichhaltiges Angebot an Sicherheiten für seine Kunden. Sollte es dennoch einmal zu Schwierigkeiten kommen, so steht der Kundenservice in englischer Sprache den ganzen Tag und auch am Wochenende zur Verfügung. Der Vorteil an Zimpler ist, dass es mit verschiedenen Zahlungsmethoden kombiniert werden kann.

Die Webseite des Zahlungsdienstleisters Zimpler

Zimpler kann man mit e-Wallets genauso nutzen, wie mit der Handyabrechnung. Die Voraussetzung ist, dass der Händler über ein aktuelles Zimpler Konto verfügt und die Beträge so abgebucht oder aufgebucht werden können. Trotz dieser enorm großen Reichweite gilt Zimpler im direkten Vergleich mit anderen Zahlungsanbietern als sicher und bietet seinen Kunden viele Vorteile. Die Sicherheit des Rechtrahmens der EU ist natürlich der Hauptgrund, weswegen dieser Zahlungsdienstleister uneingeschränkt empfohlen werden kann. Ein Zimpler Casino bietet also für die Einzahlung, und für die Auszahlung die maximal mögliche Sicherheit.

Ein- und Auszahlungen mit Zimpler

In Casinos Zimpler für eine Einzahlung oder eine Auszahlung zu benutzen, geht sehr leicht und schnell vonstatten. Während Einzahlung in der Regel sofort auf dem Casino Konto bereitstehen, sind bei der Auszahlung ein paar Regeln zu beachten. Eine eventuelle Bearbeitungsfrist liegt aber nicht bei Zimpler, sondern wird von dem jeweiligen Zimpler Casino festgelegt. In der Regel beträgt diese Arbeitszeit aber maximal wenige Tage und die Auszahlung ist sofort nach der Freigabe durch das Zimpler Casino auf dem Bankkonto des Empfängers verfügbar. Die Transaktionen sind während des Zahlvorgangs in beide Richtungen zu jeder Zeit abgesichert.

Zimpler Online bietet seinen Kunden nicht die Möglichkeit den Kreditrahmen zu überziehen, sondern nutzt nur auf dem Konto verfügbares Guthaben. Im Gegensatz zu anderen Zahlungsdiensten hat man die Ausgaben also immer unter Kontrolle. Ob ein Einzahlungsbonus nach der Registrierung im Zimpler Casino auch mit Zimpler aktiviert werden kann, hängt ebenfalls vom jeweiligen Anbieter ab. In der Regel ist das aber kein Problem. Jede der Transaktionen für die erste Einzahlung berechtigt üblicherweise für einen Einzahlungsbonus, da es sich um eine sofort durchgeführte Überweisung handelt. Die Einzahlung und die Auszahlung sind also absolut sicher und können ohne Bedenken und problemlos durchgeführt werden.

Zimpler Gebühren und Kosten

Es gibt immer mehr Zimpler Casinos, aber nicht immer ist die Nutzung von Zimpler frei von Gebühren. Diese hängen auch nur bedingt mit dem jeweiligen Anbieter zusammen, werden aber dennoch vom Zimpler Casino erhoben. Zimpler selbst erhebt die Gebühren beim gewerblichen Händler und nutzt diesen für die Abwicklung der Leistungsrechnung. Der User wird nur dann zur Zahlung von Gebühren verpflichtet, sofern das Zimpler Casino diese an ihn weitergibt. Das kann für eine Auszahlung genauso sein, wie für eine Einzahlung. Die Wahl darüber, ob das Online Casino Zimpler Gebühren berechnet, liegt also bei den jeweiligen Zimpler Casinos.

In der Regel werden für die Nutzung von Zimpler allerdings keine Extrakosten erhoben. Das rechnet sich weder für die Casinos noch für den User. Dafür gibt es dann für diese Zahlungsmethode allerdings gerne eine Mindesteinzahlungssumme. Diese hängt ebenfalls von den Zimpler Casinos ab und kann zwischen 10,00 Euro und 20,00 Euro betragen. Höhere Mindesteinzahlungssummen sind nur sehr selten der Fall. Viele Casinos mit Zimpler haben eh eine einheitliche Mindesteinzahlung. So entstehen hier keine gesonderten Konditionen und der User kann seine Zahlungsmethode frei auswählen.

Support in Zimpler Online Casinos

Der Support ist die einzige Schwachstelle der Zahlungsmethode. Es gibt keinen deutschsprachigen Support für Zimpler. Wer also Probleme mit Zimpler als Zahlungsmethode hat und hier Hilfe und Unterstützung braucht, der muss sich zuerst an seinen Handelspartner wenden. Der wiederum kann den Support kontaktieren. Wenn das nicht hilft, dann bleibt nur noch der Griff zu dem Wissen über die englische Sprache. Man kann auch als User den Support von Zimpler direkt kontaktieren. Dafür gibt es ein eigenes Kontaktformular, welches leicht ausgefüllt werden kann. Hierfür benötigt man die Transaktionsnummer der Einzahlungen sowie weitere Angaben, die aus dem Kontoauszug ersichtbar sind.

Ein Screenshot der Überweisung ist ebenfalls sehr hilfreich. Zimpler gehört zwar zu den sicheren Zahlungsmethoden, aber sollte man dennoch einmal Probleme haben, kann es schnell sehr aufwändig werden. Da hilft es, wenn man sich ein Casino mit Zimpler und einem deutschsprachigen Support heraussucht. In diesem Fall bleibt wenigstens dieser Kontakt in der deutschen Sprache und kann unter Umständen hilfreicher und einfacher sein. Die Casinos haben in der Regel einen besseren Kontakt zum Zahlungsdienstleister und Zimpler als Zahlungsmethode umfangreich, aber indirekt supporten. Wichtig ist, dass man sich an das Casino wendet, in welchem die Einzahlung oder Auszahlung getätigt wurde. Nur die Webseite, auf der die Transaktion durchgeführt wurde, kann sämtliche relevanten Daten zur Verfügung stellen und so Probleme lösen.

Zimpler App

Es gibt keine eigene App des Zahlungsdienstleisters. Das liegt daran, dass die Dienste vorwiegend direkt auf der Webseite genutzt werden können. Eine Anmeldung und Registrierung auf der Webseite ist dabei für eine Zahlung nicht zwingend eine Voraussetzung. Klar wird in einem Online Casino die erfolgreiche Anmeldung für die Teilnahme an den Spielen vorausgesetzt. Das gilt auch für besondere Aktionen, wie VIP Programme oder andere. Auch die Auszahlung kann nur erfolgen, wenn man beim Anbieter über eine gültige Registrierung verfügt. Einzahlen und auszahlen geht also nur, wenn eine erfolgreiche Anmeldung getätigt wurde und alle Voraussetzungen erfüllt sind. Das gilt für mobile Casinos, ebenso wie für Casinos, die nur eine Webseite anbieten.

Die App von Zimpler

Pros und Contras Zimpler

Argumente für Zimpler Argumente gegen Zimpler
Festlegung persönlicher Limits für eine bessere Kostenkontrolle Noch nicht überall verfügbar
Einzahlungsbetrag sofort verfügbar Es gibt keine mobile App
keine Übermittlung sensibler Bankdaten Kundenservice ist nur auf Englisch verfügbar

Fazit zu Zimpler

Gesamtnote: 9.1/10

Das Einzahlen und das Auszahlen funktioniert in der Praxis sehr gut und ist sicher. Das Konto wird sofort belastet, beziehungsweise erfolgt die Gutschrift innerhalb von wenigen Minuten. Dass es keine mobile App gibt, und dass der Kundenservice nur in der englischen Sprache erreichbar ist, macht es für die Spieler schwer den Service wirklich gut zu bedienen. Auch wenn das Einzahlen schneller geht, so gibt es doch viele andere Anbieter, die einen ähnlichen Service zu denselben Konditionen bieten und eben einen deutschsprachigen Support zur Verfügung stellen. Auch wenn die Zahlung sicher ist: Wenn es doch einmal Probleme gibt, möchte man sich doch direkt unterhalten können. Hier gibt es also definitiv noch einigen Bedarf seitens der User.

Zimpler FAQ-Bereich – Fragen und Antworten

Was ist Zimpler?

Der Zahlungsdienstleister ist in Schweden ansässig und bietet eine schnelle und zügige Zahlungsabwicklung an. Es gibt keine Limits, und in der Regel werden keine Gebühren erhoben. Besonders für Spieler die einen VIP Status im Online Casino anstreben ist dieser Service deswegen eine ideale Lösung.

Wie lange gibt es schon Zimpler?

Der Service wird seit 2016 angeboten.

Muss ich bei der Nutzung von Zimpler ein Konto einrichten?

Um den Service nutzen zu können benötigt man ein Bankkonto, sowie eine gültige Registrierung beim Online Casino.

Kann ich auch Zahlungen mit Zimpler im Online Casino mit meinem Handy tätigen?

Ja, sofern es eine Möglichkeit zur Verifikation der Zahlung im Online-Banking gibt.