Auszahlung im Online Casino

Es gibt wohl kaum einen Spieler, der noch nicht von einer großen Gewinnauszahlung von einem online Casino geträumt hat.

Allerdings muss den Spielern zunächst einmal das Glück auch hold sein. Speziell in einem Online Casino bleibt dann auch immer die Sorge, ob das Casino auch tatsächlich auszahlt. Je höher der Gewinn, desto nervöser wird dann der Spieler, wenn es um die Auszahlung geht. Letztlich muss jeder Spieler zwar seine eigenen Erfahrungen machen, doch ist es durchaus möglich, bereits im Vorweg auf Nummer sicher zu gehen, wenn es um die Auszahlung eines Casino Gewinns im Internet geht.

Jackpot gewinnenAuszahlung des JackpotsFragen zur AuszahlungTipps zur Auszahlung

paypal-casinos
PayPal-Zahlung

divider-diamond

Das richtige Online Casino finden

In erster Linie sollte vor einer Registrierung in einem Online Casino recherchiert werden, wie sich das in Frage stehende Etablissement in Bezug auf eine Auszahlung verhält. Sicherheit und Seriosität sollten auch beim Glücksspiel an erster Stelle stehen. Ein seriöses Online Casino ist zum einen daran zu erkennen, dass es über eine gültige, öffentlich dokumentierte Glücksspiellizenz verfügt. Zum anderen ist es wichtig, dass ein Online Casino aktuelle Prüfsiegel von Kontrollorganisation wie beispielsweise der eCOGRA vorweisen kann. Aber es gibt auch andere Indikatoren, die auf die Seriosität eines Casino-Betreibers im Internet hinweisen. Beispielsweise gilt der Zahlungsdienstleister Paypal als Indiz für Seriosität und Sicherheit in einem Online Casino. Paypal überprüft mögliche Partner zuerst, die zunächst eine Vielzahl von Anforderungen erfüllen müssen, bevor es ihnen möglich ist, diesen Zahlungsdienstleister auf der Webseite anzubieten. Ein weiterer Indikator für sichere und seriöse Online Casinos sind auch die Spiele, die dort angeboten wurden. So gibt es namhafte Spiele Entwickler wie zum Beispiel Net Entertainment, Microgaming, Playtech die sich, ebenso wie der Zahlungsdienstleister Paypal, ihre Partner nach strengen Anforderungen und Auflagen aussuchen. Letztlich bleiben natürlich auch immer noch die einschlägigen Foren, in denen Spieler ihre Erfahrungen mit bestimmten Casinos mitteilen. Dennoch kann es immer wieder zu Problemen kommen, insbesondere in Bezug auf eine Auszahlung. Allerdings liegt die Schuld für Verzögerungen diesbezüglich nicht immer bei den Casino-Betreibern.

divider-cherry

Reverse Withdrawls

In der Regel gibt vor einer Auszahlungsbearbeitung in einem Online-Casino eine Pending-Phase, die je nach Betreiber zwischen 24 Stunden und 5 Tagen dauern kann. Während dieser Pending-Phase ruht die Auszahlung und wird nicht bearbeitet. Diese Phase wurde deshalb eingeführt, um das Risiko für die Casinos im Internet zu minimieren. Zwar ist das Risiko mit den heutigen e-Wallets nicht mehr so hoch, dennoch muss auch bei einer Auszahlung über Neteller mit einer derartigen Ruhephase gerechnet werden. Diese Pending-Phase wird aus dem Grund nicht abgeschafft, weil die Spieler so die Möglichkeit haben, die beantragte Auszahlung mit nur einem Klick wieder rückgängig zu machen, um die Gewinne beim Glücksspiel wieder zu riskieren. Davon würden die Casino-Betreiber natürlich profitieren. In der Regel holen die meisten Spieler die wartenden Auszahlungen wenigstens einmal zurück, wobei diese Beträge dann häufig verloren werden. Es besteht natürlich auch die Möglichkeit, dass die Gewinne erhöht werden und gerade das ist für viele Spieler dann sehr verlockend.

divider-slots

Das Auslösen des Jackpots

Besonders spannend wird es natürlich, wenn der Jackpot geknackt wird und vielleicht sogar ein Gewinn in Millionenhöhe abgeräumt wird. Viele der Online Casinos locken nicht nur mit attraktiven Bonusangeboten, sondern auch mit prallgefüllten Jackpots von renommierten Spiele Herstellern. Um einen dieser begehrten Jackpots zu knacken, ist auch nicht immer ein hoher Einsatz nötig. Natürlich stellt sich im Fall eines Gewinns dann auch die Frage, ob der erzielte Gewinn auch ausgezahlt wird. Die Antwort auf dieser Frage lautet ganz klar: Ja – wenn das Casino seriös ist. Damit ein Jackpot nicht nur gewonnen, sondern letztlich auch tatsächlich ausgezahlt wird, sollte darauf geachtet werden, dass ausschließlich an Slot Automaten gespielt wird, die von seriösen Entwicklern stammen und vor allem auch regelmäßig gewartet werden. Bei den Slot Spielen entscheidet immer der Zufallsgenerator darüber, ob ein Gewinn erzielt wird oder ob die Spieler ihren Einsatz verlieren. Da es jedoch auch eine Vielzahl von Casinos im Internet gibt, die lediglich auf Betrug aus sind, ist die Frage danach, ob ein Jackpot ausgezahlt wird oder nicht, absolut berechtigt.

divider-jeton

Die Auszahlung des Jackpots

Wer es geschafft hat, einen Jackpot zu knacken, wünscht sich natürlich auch eine schnelle und reibungslose Abwicklung und Auszahlung der gewonnenen Summe. Natürlich gibt es auf dem Glücksspielmarkt auch einige schwarze Schafe, die ihre Spieler monatelang auf eine Auszahlung warten lassen. Wird dann nachgefragt, erhalten die Spieler in der Regel fadenscheinige Ausreden, aber auf den Jackpot-Gewinn müssen sie dennoch warten. Aus diesem Grund ist die Wahl des richtigen Casinos besonders wichtig. Allerdings ist es auch bei den seriösen Casinos im Internet wichtig, auf die Mindest- und Höchsteinzahlungssummen zu achten, so dass es passieren kann, dass der Jackpot nicht in einer Summe ausgezahlt werden kann, sondern in mehreren Summen als Auszahlung beantragt werden muss. In der Regel verlangt das Online Casino vor der ersten Auszahlung eine Verifizierung des Spielers, das bedeutet, dass der Spieler seine Identität nachweisen muss. Dies erfolgt in der Regel durch Vorlage eines Ausweises oder Reisepasses. Um die aktuelle Wohnanschrift zu belegen, reicht es häufig aus, eine Gas-, Strom- oder Telefonabrechnung des jeweiligen Monats vorzulegen. Meistens akzeptieren die Casinos im Internet diese Dokumente per E-Mail oder Fax, dennoch nimmt die Überprüfung natürlich einige Zeit in Anspruch. Weiterhin ist auch die Wahl der Zahlungsmethode wichtig für den Zeitfaktor. So nimmt beispielsweise eine Banküberweisung einige Werktage in Anspruch.

divider-win

Häufige Fragen zur Auszahlung im Online Casino

Wenn es zu Auszahlungsproblemen in einem Online Casino kommt, kann es dabei sowohl um legitime als auch um ungerechtfertigte Gründe gehen. Wenn es sich um legitime Gründe handelt, haben die Spiele meistens gegen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen verstoßen. Aber auch nicht erfüllte Umsatzbedingungen können ein Grund für ein Auszahlungsproblem in einem Online Casino sein. Hat ein Spieler die Bonusbedingungen nicht erfüllt oder sich zum Beispiel durch Mehrfachanmeldung in einem Casino des Bonus-Missbrauchs verdächtig gemacht, hat das Casino einen legitimen Grund, einen Auszahlungsantrag zu verweigern. Die Erfahrungen der letzten Jahre haben gezeigt, dass es in der Regel gute Gründe dafür gibt, wenn ein ansonsten äußerst seriöses Casino im Internet einem Auszahlungsantrag nicht entspricht.

divider-stars

Sollte es Probleme mit der Auszahlung geben, können folgende Schritte unternommen werden:

  • Zunächst einmal sollten die Spieler Kontakt mit dem Kundenservice des jeweiligen Online Casinos aufnehmen und dort nachfragen, aus welchem Grund keine Auszahlung erfolgt. Häufig müssen danach keine weiteren Schritte unternommen werden, denn jedes seriöse Casino wird alle eventuellen Probleme schnell und professionell beheben.
  • Sollte es dennoch auch weiterhin zu Problemen kommen, kann die Aufsichtsbehörde, die für das jeweilige Casino zuständig ist, kontaktiert werden. Die zuständige Aufsichtsbehörde, wie beispielsweise die eCOGRA sollte gut sichtbar auf der Webseite des Online Casinos ersichtlich sein. Die Aufseher werden dann im Namen der Spieler tätig, wenn sie ebenfalls davon überzeugt sind, dass es sich in besagtem Fall um ein Problem handelt, dass vom Casino verursacht wird.
  • Die Spieler sollten sich in einem Spielerforum mitteilen, denn gelegentlich stehen auch die Forenbetreiber- oder Moderatoren im Kontakt mit den Online Casinos und können eventuell dafür sorgen, dass der Ruf des in Frage stehenden Casinos großen Schaden nimmt, wenn es zu keiner einvernehmlichen Lösung kommt.

Handelt es sich tatsächlich um ein unseriöses Casino mit betrügerischen Absichten, sind die oben beschriebenen Schritte natürlich keine Garantie auf Konfliktlösung. Es kann auch möglich sein, dass die Verluste abgeschrieben werden und als Erfahrung verbucht werden müssen. Sollte einem Spieler eine solche Situation wiederfahren, sollte danach immer sichergestellt werden, dass künftig nur noch in empfohlenen und vertrauenswürdigen Online Casinos gespielt wird. Diesbezüglich sollten sich die Spieler lieber ein wenig mehr Zeit für die Recherche nehmen, bevor eigenes Geld eingesetzt wird.