Bestes Giropay Casino 2021 – Sicher und einfach

Der Begriff Giropay Casino ist nicht die Bezeichnung für ein spezielles Online Casino, sondern steht für alle Casinos, die die Bezahlmethode Giropay anbieten. Was ist Giropay? Es handelt sich dabei um eine der etabliertesten Bezahlmethoden im Internet für deutsche Kunden. Der große Vorteil dabei ist, dass Nutzer sich anders als bei PayPal nicht bei Giropay anmelden oder registrieren müssen. Einzige Voraussetzung ist, dass der User Zugriff auf sein Girokonto mittels Online Banking hat und dass die Bezahlmethode im Online Casino angeboten wird.mehr

Beste Giropay Casinos 2021:

Casino: Bewertung: Bonus: Zum Casino:
VulkanVegas 9.5/10 1000€ Willkommensbonus 125 Freispiele als Neukunde Jetzt Spielen
Casinoin 9.1/10 200€ Willkommensbonus 15 Freispiele pro Woche Jetzt Spielen
Kingbilly 8.8/10 1000€ Willkommensbonus 200 Freispiele als Neukunde Jetzt Spielen

Fusion von paydirekt und Giropay

Informationen über Giropay
Die Firmenzentrale von Giropay
Firmenname Giropay GmbH
Gründer Postbank, Sparkassen, Volks- und Raiffeisenbanken
Gründungsjahr 2005
Rechtsform GmbH
CEO Andreas Schmid, Marco Schöning, Jörg Schwitalla
Mutterunternehmen paydirekt GmbH (ab 01.12.2020)
In DE verfügbar Ja
Zentrale/Sitz Frankfurt/Main
Mitarbeiterzahl 1 (2018)
Anzahl Nutzer 35 Mio. (steigend)
Banklizenz Ja
Finanzaufsicht BAFIN
Kundenservice FAQ, Hotline 0721-4766 63 544 (tägl. 08:00-20:00 Uhr), Kontaktformular
Bestes Giropay Casino VulkanVegas

Giropay wurde bereits 2005 von Banken wie der Postbank, den Sparkassen sowie den Volks- und Raiffeisenbanken gegründet. Zehn Jahre später zogen weitere Banken wie die Deutsche Bank und die Commerzbank mit dem Bezahldienst paydirekt nach. Angesichts wachsender Konkurrenz auf dem Markt digitaler Bezahldienste durch Amazon, Apple und neuerdings auch Samsung, haben die deutschen Banken und Sparkassen sich dazu entschlossen, das Online-Bezahlverfahren Giropay künftig durch die paydirekt GmbH bereitstellen zu lassen.

Damit werden die Ressourcen beider kontobasierten Online-Bezahlverfahren gebündelt und es kann noch kosteneffizienter gearbeitet werden. Es ist beabsichtigt, dass die paydirekt GmbH alle relevanten Unternehmensteile der Giropay GmbH übernimmt. Die Fusion erfolgt vorbehaltlich der Prüfung durch die Wettbewerbsaufsicht zum 1. Dezember 2020. Der Vorgang hat allerdings keine Auswirkungen für Kunden und Händler und beide Bezahldienste können wie gewohnt genutzt werden.

Wie funktioniert die Bezahlung in einem Giropay Online Casino?

Wir haben den Giropay Casino Test gemacht und die Bezahlmethode auf Herz und Nieren geprüft. Als großer Vorteil hat sich bei dieser Bezahlmethode erwiesen, dass du ausschließlich mit deiner Bank kommunizierst. Deine sensiblen Kontodaten müssen also nicht an den Casino Betreiber übermittelt werden. Du kannst für die Überweisung direkt von deinem Konto dein bevorzugtes Sicherheitsverfahren nutzen:

  • mobileTAN
  • chipTAN
  • BestSign

Gezahlte Beträge sind sofort auf deinem Casino Konto verfügbar, auch wenn das Geld nicht in Echtzeit im Casino ankommt. Der Bezahldienst gibt beim Giropay Online Banking aber eine unmittelbare Rückmeldung an den Geldempfänger, dass die Transaktion erfolgreich war.

Gut zu wissen: Du kannst bei der ersten Transaktion in Giropay Casinos deine BIC, die Bankleitzahl und den Namen deines Kreditinstituts in deinem Browser speichern lassen. Beim Wiederverwenden der Bezahlmethode wirst du dann automatisch weitergeleitet. Durch Löschung des Internet Caches kann dieser Vorgang rückgängig gemacht werden.

Wie sicher ist Giropay?

Wer seine Bankgeschäfte über Online Banking abwickelt, hat sich natürlich im Vorfeld von der Sicherheit des Systems überzeugt. Als Bankkunde von Postbank, Sparkasse oder Volks- und Raiffeisenbank können sorglos mit Giropay bezahlen, denn diese Banken haben den Bezahldienst ins Leben gerufen und dabei die bewährten Sicherheits- und Datenschutzstandards übernommen. Aber auch die Kunden aller anderen Banken werden bei der Verwendung dieser Bezahlmethode keinen Unterschied zum eigenen Online Banking bemerken, da sie zu ihrer Bank geleitet werden und ausschließlich mit ihr kommunizieren.

  1. Schritt: Bankname eingeben
  2. Schritt: Kunden-ID und PIN eingeben
  3. Schritt: Sicherheitsverfahren auswählen
  4. Schritt: TAN, chipTAN oder BestSign-Passwort eingeben. Fertig.

Auch hier kommt also die sichere 2-FAKTOR-AUTHENTIFIZIERUNG zum Tragen. Außerdem erhält keine dritte Partei Einblick in deine persönlichen Konto- und Umsatzinformationen.

Die Webseite des Zahlungsdienstleisters Giropay

TAN-lose Bezahlung bei Beträgen unter 30 €

Bei den meisten Casino Spielern sind die Beträge bei Einzahlungen nach unserer Erfahrung relativ gering. Liegt der Betrag unter 30 €, geht die Bezahlung sogar noch schneller, da die Transaktion dann ohne TAN erfolgen kann. Ob das auch bei deiner Bezahlung möglich ist, hängt allerdings von deiner kontoführenden Bank oder Sparkasse ab. Das kontoführende Institut entscheidet allein darüber, ob und wann eine Giropay-Zahlung TAN-los oder TAN-pflichtig möglich ist. Das ist einfach eine Frage der Sicherheit und dient dem Schutz vor Missbrauch.

Giropay Casino Einzahlung versus Giropay Casino Auszahlung

Der Markenname Giro Pay ist ein Kunstwort, das aus den beiden morphologisch überlappenden Begriffen Girokonto und Pay (deutsch: Bezahlen) zusammengesetzt ist. Dass Einzahlungen auf das Casino Konto damit problemlos funktionieren, haben wir bereits geklärt. Aber wie ist das mit dem Auszahlen von Spielgewinnen? Kann diese Methode auch dafür verwendet werden? Hier sind wir bei einer Schwäche des Bezahldienstes angelangt. Es sind mit Giropay online tatsächlich ausschließlich Bezahlvorgänge möglich. Einnahmen auf das eigene Bankkonto können nicht über Giropay abgewickelt werden. Damit ist klar, dass im Online Casino mindestens noch eine weitere Zahlungsmethode verwendet werden muss, die auch Auszahlungen ermöglicht.

Casino Betreiber sind von den Aufsichtsbehörden dazu angehalten, Auszahlungen möglichst mit derselben Methode abzuwickeln, mit der auch eingezahlt wurde. Das ist bei Giropay nicht möglich. Es ist aber sowieso besser, als Casino Kunde mehrere Bezahlmethoden in petto zu haben. Der Hauptgrund dafür ist, dass nicht immer der bevorzugte Bezahldienst in deinem favorisierten Online Casino angeboten wird. In solchen Fällen ist es gut, auf andere Methoden ausweichen zu können.

Fallen bei der Verwendung von Giropay Kosten an?

Der hohe Konkurrenzdruck der Online Casinos hat dazu geführt, dass mittlerweile die meisten Bezahlmethoden kostenlos angeboten werden. Lediglich in Fällen, wo ein gewisses Ausfallrisiko besteht, werden von einigen Casino Betreibern noch Gebühren berechnet. Das ist unter anderem bei der Bezahlung mit Kreditkarten der Fall.

Da die Giropay GmbH bei einem Bezahlvorgang dem Händler oder Online Casino eine unmittelbare Zahlungsbestätigung übermittelt, besteht für den Zahlungsempfänger auch kein Ausfallrisiko. Das ist der Grund dafür, dass die Nutzung in Online Casinos grundsätzlich kostenlos angeboten wird.

Uns ist auch nicht bekannt, dass irgendeine Bank oder Sparkasse zusätzlichen Gebühren im Rahmen der Kontoführung für die Nutzung von Giropay berechnet.

Kontaktmöglichkeiten, falls Probleme auftreten

Wir haben Giropay online einem ausgiebigen Test unterzogen und dabei sind niemals Probleme aufgetreten. Die Methode ist einfach, sicher und schnell. Falls du aus Gründen, die wir im Moment nicht benennen können, doch einmal mit Giropay Kontakt aufnehmen musst, steht dir eine Hotline zur Verfügung, die täglich (auch an Feiertagen) von 08:00 bis 20:00 Uhr besetzt ist. Die Nummer findest du in der Infobox zum Anbieter. Zu anderen Zeiten ist auch die Kontaktaufnahme mit einem Kontaktformular möglich. Auf der Giropay Webseite gibt es außerdem einen FAQ-Bereich, der die Antworten auf die wichtigsten Fragen bereithält.

Ist für die Nutzung von Giropay eine App notwendig?

Für Transaktionen mit dieser Zahlungsmethode ist keine spezielle Giropay App nötig. Apps, die du im Rahmen deines Online Bankings benötigst, wie beispielsweise die BestSign-App oder die App deiner Bank für das Online Banking, finden beim Bezahlvorgang natürlich Verwendung. Wer bereits Online Banking nutzt, muss sich um keine weiteren Apps kümmern.

Die App von Giropay

Pros und Contras Giropay

Vorteile Giropay Nachteile Giropay
keine Registrierung nötig Casino Auszahlungen über Giropay sind nicht möglich
kostenlose Bezahlmethode ohne Online Banking nicht anwendbar
keine Übermittlung sensibler Daten an den Händler
sicher durch SSL-Verschlüsselung und 2-FAKTOR-AUTHENTIFIZIERUNG

Fazit – Gut für eine schnelle Einzahlung zwischendurch

Gesamtnote: 9.0/10

Giropay hat bei unserem Test hervorragend abgeschnitten. In puncto Sicherheit und Datenschutz konnten wir keinerlei Mängel feststellen. Da der Bezahldienst von Banken gegründet wurde, die ihren Kunden auch den Service des Online Bankings anbieten, wurden die hohen Sicherheitsstandards mit in den Bezahldienst übernommen.

Als einzige Schwäche hat sich die Tatsache herausgestellt, dass damit keine Casino Auszahlungen getätigt werden können. Für Bezahlvorgänge ist der Dienst uneingeschränkt empfehlenswert. Aber als ultimative Methode für Ein- und Auszahlungen in Online Casinos können wir Giropay nicht empfehlen. Beide Bereiche gehören bei Transaktionen im Casino nun einmal dazu. Auszahlungen sind dabei noch wichtiger als Einzahlungen, wie du uns sicher zustimmen wirst. Für eine schnelle Einzahlung zwischendurch ist Giropay sehr gut geeignet. Die Mehrheit der Einzahlungen sollte aber über einen Bezahldienst stattfinden, über den auch Auszahlungen getätigt werden können.