Online Casino Bonus – Vergleich und wichtige Infos

Ist ein Bonus wirklich immer „gut“, wie das lateinische Wort nahelegt? Boni sind auf jeden Fall begehrt, weshalb fast alle Online Casinos sie anbieten. Gerade weil die Auswahl daher so groß ist, lohnt es sich, sie näher zu prüfen. Das haben wir für dich getan, damit du genau den Bonus findest, der zu dir passt. Lies hier, was dir am meisten bringt – und auch, wovor du dich vorsehen solltest!

Die besten Casino Bonusangebote für jeden Spielertyp

Um den Bonus aufzuspüren, der für dich am vorteilhaftesten ist, solltest du dir zunächst über dein Profil als Spieler im Klaren sein. Wie oft spielst du? Wie hoch sind deine Einsätze? Welche Spiele sagen dir am meisten zu? Alle diese Kriterien sind entscheidend für die Wahl deines Bonus, wie du noch merken wirst. mehr

Bonusangebote Software-Provider Top Slot Bonus sichern
100% Bonus bis zu 200€ Book of Dead NetBet besuchen »
100% Bonus bis zu 1000€ Immortal Romance VulkanVegas besuchen »
100% Bonus bis zu 800€ Age of the Gods Casiplay besuchen »
100% Bonus bis zu 200€ Millionaire Genie Casinoin besuchen »
100% Bonus bis zu 300€ Pearls of India 22BET besuchen »

Der einfache Wilkommensbonus im Internet Casino

Er ist eine Dreingabe für die erste Registrierung in einem Casino und wird daher im Allgemeinen Willkommensbonus genannt. Sehr oft besteht er daraus, dass das Casino eine von dir eingezahlte Summe bis zu einem Höchstbetrag verdoppelt (Match Bonus). Klingt gut? Ist es auch – wenn du auf das Kleingedruckte achtest.

Am allerwichtigsten für deinen Online Casino Bonus Vergleich ist, dass du ausführlich die allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) studierst. In ihnen findest du die Regeln, nach denen aus deinem Bonus echtes Geld wird. Viele der seriösen Online Casinos stellen auch eine gesonderte Übersicht aller Bonusbedingungen auf ihre Webseite. Zudem tragen Bonus Angebote oft den kleingedruckten Vermerk: „Es gelten die AGB.“ Wenn du ihn anklickst, findest du die wichtigsten Dinge, die du beachten musst.

Ein Beispiel: Du zahlst 50€ ein. Das Casino gibt 50€ dazu (100%). Ergibt 100€, nicht wahr? Jein. Dein Gesamtbudget zum Spielen liegt zwar bei 100€. 50 davon sind aber kein Echtgeld, sondern Bonusguthaben. Damit Bonusguthaben zu echtem Geld wird, sind verschiedene Regeln zu beachten, die ich dir gleich näher vorstelle. Zunächst ist festzuhalten: Wer einen Casino Bonus benutzt, darf ihn nicht für geschenktes Geld halten. Vielmehr bietet er die Chance, aus der zugeteilten Summe echtes Geld zu machen. Und das geht so:

Casino Bonusangebot im Internet

Maximalbetrag

Boni wachsen nicht in den Himmel. Die Casinos begrenzen sie. Das sieht dann oft so aus: „100% bis 300€.“ Das bedeutet: Jeder Einzahlungsbetrag bis zur Maximalgrenze von 300€ wird verdoppelt. Nutzt du diese Grenze aus, besteht dein Guthaben aus 300€ echtem Geld und 300€ Bonus. Sofortige Auszahlungen sind aber nur aus dem Echtgeldguthaben möglich. So solltest du dich immer vergewissern, ob du auszahlen lassen kannst, ohne damit Bonusguthaben und Gewinne aufs Spiel zu setzen. Am sichersten ist es, erst den Kundendienst zu Rate zu ziehen. Sonst kann es unerfreuliche Überraschungen geben.

Die Casino Bonus Umsatzforderung

Boni und damit erzielte Gewinne musst du mehrmals einsetzen, bevor du sie auszahlen lassen kannst. Die gängigen Multiplikatoren dafür (Rollover-Faktor) liegen zwischen 20 und 40. Du musst das Bonusgeld 20 bis 40 Mal „durchspielen“, wie es oft heißt. Multiplikatoren, die weit über 40 liegen, sind mit Vorsicht zu genießen. Vor allem bei hohen Bonussummen können sie dich vor kaum zu erfüllende Aufgaben stellen.

Ein Beispiel: Dein Bonusguthaben beträgt 50 Euro, die Umsatzanforderung 35x. Du musst die 50 Euro also 35 Mal ins Spiel bringen. Das ergibt eine Umsatzforderung von 1750€. Erst wenn dieser Wert erreicht ist, ist das Bonusguthaben für die Auszahlung frei.

Achtung: Manche Casinos beziehen in die Berechnung des Umsatzziels auch dein eigenes eingezahltes Geld mit ein und/oder zwingen dich dazu, zunächst nur mit diesem echten Geld zu spielen!

Beschränkte Spielwahl

Casinos schreiben oft vor, bei welchen Spielen du dein Bonusguthaben überhaupt nur einsetzen darfst. Die gute Nachricht für Slot-Freunde: Fast immer darf man es zu 100% Prozent bei Spielautomaten verwenden. Bei Tischspielen wie Blackjack und Roulette sieht das schon anders aus. Mal sind sie ganz vom Bonus-Gebrauch ausgeschlossen, dann wieder darfst du den Casino Bonus nur zu 5, 10 oder 20% einsetzen. Der Grund ist, dass deine Gewinnchancen bei den Casino-Klassikern höher sind (verminderter Hausvorteil). Denn du kannst in diese Tischspiele stärker mit taktischen und strategischen Entscheidungen eingreifen als beim Automatenspiel oder bei Rubbellosen.

Es gilt also: Wer auf Online Spielautomaten schwört, für den ist ein Bonus interessanter als für Fans von Roulette oder Blackjack. Viele Casinos schließen einige ausgewählte Slots allerdings auch ganz vom Bonus Gebrauch aus. Es lohnt sich, diese Sperrlisten zu studieren. Wer grundsätzlich nur Gonzo’s Quest spielen will, hat überhaupt nichts von einem Bonus, der dieses Spiel nicht einbezieht.

Die Zeitbeschränkung

Die Casinos schreiben üblicherweise auch vor, wie viel Zeit du hast, um dein Umsatzziel für den Online Casiono Bonus zu erreichen. Hier ist die Spannbreite sehr groß und kann von Tagen bis zu Monaten reichen. Nutzt du deinen Bonus innerhalb der vorgegebenen Zeit nicht, verfällt er ebenso wie die damit erzielten Gewinne. Auch für sie gilt die Umsatzforderung.

Ebenso kann die gesamte Gültigkeit eines Bonusangebots beschränkt sein, also nur bis zu einem bestimmten Stichtag wirken. Allerdings darfst du getrost davon ausgehen, dass auf eine abgelaufene Bonusaktion immer wieder eine neue folgt. Dieses Marketing-Instrument ist für die Betreiber nahezu unentbehrlich geworden, um sich in der Fülle der Anbieter von der Konkurrenz abzuheben. Die Bonus Schlacht auf dem Online Casino Markt ist dein Vorteil als Kunde, weil sie dir große Wahlmöglichkeiten eröffnet, die du klug gegeneinander abwägen kannst.

Du kannst auch bei mehreren Casinos Willkommensboni in Anspruch nehmen, solange sie nicht derselben Unternehmensgruppe angehören. Allerdings solltest du aufpassen, dich mit den Umsatzzielen nicht zu überfordern. Jeden Willkommensbonus gibt es pro Casino natürlich nur einmal.

Limits

Maximale Bonuseinsätze bei Casino Spielen

Casinos setzen oft Obergrenzen für die Höhe der Bonuseinsätze und der mit ihnen erreichten Gewinne. So ist es möglich, dass dir pro Gewinnlinie eines Slots eine Maximalhöhe für den Einsatz verordnet wird. Es könnte aber auch ein Gesamtbetrag in Euro pro Spielrunde sein. Auch der Gewinn könnte gedeckelt sein, zum Beispiel bei 100€. Manchmal sind Jackpots von dieser Regel ausgenommen.

Spieltaktik

Es gibt Casinos, die sehr genau darauf achten, wie du mit deinem Bonus umgehst. Sie hindern dich daran, immer nur auf Nummer Sicher zu gehen. So verbieten sie dir zum Beispiel, dass du dich nach einem großen Gewinn mit deinem Casino Bonus nur noch auf kleine Einsätze und risikoarmes Spielen verlegst.

Die übrigen Casino Willkommensboni

Neben dem einfachen Willkommensbonus sind sehr viele Varianten mit und ohne Einzahlung möglich. Im Folgenden haben wir einen kurzen Überblick für euch zusammengestellt.

  • Gestaffelter Casino Bonus Online

    Gestaffelter Willkommensbonus mit Einzahlung

    Es ist möglich, nicht nur für die erste Einzahlung eine Dreingabe zu bekommen, sondern auch für die nächste oder auch für die dritte. Bonusumfang und Höchsteinzahlungsgrenze können auf jeder Stufe verschieden sein. Natürlich steht es dir frei, auch noch mehr Geld einzuzahlen. Dafür bekommst du dafür aber keinen Bonus mehr.

    Ein Beispiel: 200% Bonus für die erste Einzahlung bis zu 100€ ergeben einen Bonusbetrag von 200€. 100% für die zweite Einzahlung bis zu 300€ resultieren in einem Bonus von weiteren 300€. 50% für die dritte Einzahlung bis zu 500€ bringen nochmals 250€ Bonus. Der maximal einzusammelnde Bonusbetrag beläuft sich also auf 750€ – bei 900€ Gesamteinzahlung. Dein Gesamtbudget zum Spielen sind 1.650€.

  • Das Online Casino Bonuspaket

    Wilkommensbonus mit Einzahlung und Freispielen

    Manchmal schnüren Casinos ein ganzes Begrüßungspaket für dich. Es enthält dann nicht nur Gutschriften auf deinem Bonuskonto, sondern auch Freispiele. Dafür sind sehr oft aber nur einige wenige Spielmöglichkeiten vorgesehen, durchaus auch nur ein einziger Spielautomat. Es kann sein, dass für diese Spiele dann noch besondere Umsatzbedingungen gelten.

  • Das Online Casino Bonusangebot ohne Einzahlung

    Willkommensbonus ohne Einzahlung

    Nicht immer verlangen Casinos, dass du zu Beginn deines Spielvergnügens schon eigenes Geld einzahlst. Sie bieten dir dann ein Startguthaben ohne Einzahlung an (No Deposit Bonus). Oder du musst nur einen symbolischen Euro einzahlen. Solche Angebote werden immer beliebter. Sie sind aber kein Echtgeld-Geschenk, sondern gehen in dein Bonus-Guthaben ein. Es gelten also wiederum bestimmte Bedingungen dafür, die gutgeschriebene Summe freizuspielen. Mitunter hast du dafür sogar nur eine Stunde Zeit. Das wird dann gelegentlich als „Gratis-Spielstunde“ ausgegeben – ein eher irreführender Begriff, wenn man sich die Bedingungen dafür genauer ansieht.

    Zusätzlich zum Startguthaben gibt es als Dreingabe manchmal auch Freispiele. Oder der Anbieter lockt zur Begrüßung nur mit Freispielen. Diese sind immer ein gutes Mittel für einen ersten Einblick in die Glücksspiel-Welt, ohne dabei eigenes Geld zu riskieren. Anders als der Demo- oder Fun-Modus, in dem es um gar nichts geht, eröffnen sie die Chance auf tatsächliche Gewinne – an die du aber erst herankommst, wenn du bestimmte Anforderungen erfüllt hast. Für solche Freispiele können diese Bedingungen durchaus auch zu deinem Vorteil von den sonst im Casino üblichen Regeln abweichen. Es ist möglich, dass du schließlich doch noch etwas einzahlen musst – vor der ersten Auszahlung, sozusagen um das Konto zu aktivieren.

  • Spezielle Casino Bonusangebot für bestimmte Zahlungsarten

    Boni für bestimmte Zahlungsmethoden

    Neben deinem Willkommensbonus kannst du mitunter auch eine Belohnung dafür einstreichen, dass du eine bestimmte Zahlungsmethode wie zum Beispiel PayPal verwendest. Das kann dann noch einmal eine Prämie zwischen 10 bis 15% bringen.

    Grundsätzlich solltest du für deinen Zahlungsverkehr beachten: Die Casinos bestehen darauf, dass du Einzahlungen und Auszahlungen über den gleichen Überweisungsweg schickst. Das soll Geldwäsche und Betrugsversuchen vorbeugen. Einige Zahlungsmethoden können auch überhaupt nicht in Frage kommen, wenn du von einem Casino Bonus Angebot Gebrauch machen willst.

  • Der exklusive Casino Bonus Code Online

    Bonus Codes und Registrierung

    Immer ungebräuchlicher, aber durchaus noch anzutreffen sind spezielle Online Casino Bonus Codes zur Freischaltung eines Angebots. Diese sind bei deiner ersten Registrierung im Casino einzugeben. Wenn du dich anmeldest, musst du üblicherweise deinen Namen und deine Adresse hinterlassen sowie bestätigen, dass du volljährig bist. Dann musst du noch einen Nutzernamen und ein Passwort anlegen.

Casino Boni für Bestandskunden

Weitere Casino Bonusangebote für VIP Spieler

Bist du Kunde in einem Casino geworden, versiegt der Bonus-Regen nicht. Die Betreiber versuchen, Kunden mit weiteren Vergünstigungen an sich zu binden. Dabei legen sie oft großen Erfindungsreichtum an den Tag. Ein weitverbreitetes Schmankerl sind Treue- oder Loyalty-Punkte. Sie richten sich nach deinen Einsätzen und deiner Spielfrequenz. Solche Punkte erhöhen das Bonusguthaben – zu den im Casino vorgeschriebenen Bedingungen. Wer viel und risikofreudig spielt, kann auch zum VIP werden. Diese besonders geschätzten Kunden haben dann ein Anrecht auf Geburtstags-Boni, Rückzahlungen für Verluste (Cashbacks) und weitere Vorzugsbehandlung bis hin zum persönlichen Kundenberater.

Zum Marketing der Casinos gehören auch Sonderaktionen. Sie loben Freispiele oder Boni zu besonderen Anlässen aus: Halloween, Weihnachten, Oktoberfest. Häufig wirst du auch auf Slots des Tages, der Woche oder des Monats stoßen. Diese sind dann besonders günstig zu spielen oder werfen Sonderboni ab. Turniere, in denen du gegen andere Kunden bei ausgewählten Spielen antrittst, ebnen dir den Weg zu Geld- oder Sachpreisen wie Luxuskarossen und Fernreisen.

Bonusverzicht

Du kannst in jedem Casino völlig ohne Bonus spielen. Häufig hast du schon bei der ersten Anmeldung die Möglichkeit, Bonusangebote vorläufig oder auch für alle Zukunft auszuschließen. Steht diese automatische Funktion nicht zur Verfügung, kannst du dich an den Kundendienst wenden. Seine Güte ist ein weiteres wichtiges Kriterium für deine Casinowahl. Spricht er Deutsch? Ist er durchgängig erreichbar? Sollten die Mitarbeiter dir bestimmte Bonusbedingungen nicht hinreichend erläutern können, ist Vorsicht geboten.

Inzwischen sind auch Casinos auf dem Markt, die auf Bonusofferten von vornherein verzichten. Das macht dein Spielerlebnis wesentlich unkomplizierter, weil du nicht ständig die Bonusbedingungen im Auge haben musst. Andererseits fehlt natürlich das Gefühl, mit ein bisschen Anstrengung noch mehr aus dem Casino-Besuch herausschlagen zu können.

Achtung: Wenn Bonusbedingungen für dich unverständlich sind, wenn ein Casino sie eher verschleiert als erläutert, solltest du Verzicht üben.

Zusammenfassung

Nicht immer führt der fetteste Casino Bonus zum lohnendsten Ziel. Ob er dir wirklich hilft, hängt von vielen Faktoren ab. Du musst vor allem immer beachten, dass ein Bonus noch kein echtes Geld ist. Und dass du etwas dafür tun musst, damit er schließlich wirklich in deiner Tasche landet. Für vorsichtige Gelegenheitsspieler ist es zum Beispiel nicht sinnvoll, den Casino Bonus Verleich zu machen. Auch empfiehlt es sich, immer wieder einen sorgfältigen Blick auf die allgemeinen Geschäftsbedingungen zu werfen.

Diese Bedingungen können auf den ersten Blick verwirrend erscheinen. Die Casinos sind aber auf sie angewiesen, um nicht Opfer von Schnäppchenjägern zu werden, die kein Interesse am Spielvergnügen haben, sondern nur schnell Kohle mitnehmen wollen. Ein seriöses Casino erkennt ihr an klaren, direkt zugänglichen und unmissverständlichen Geschäftsbedingungen.